Entdecke Pure Audio Blu-rays von Deutsche Grammophon

Über das Format Deutsche Grammophon

Die Deutsche Grammophon ist seit ihrer GrĂŒndung im Jahr 1898 einer der renommiertesten Namen in der Welt der klassischen Musik und steht seit jeher fĂŒr höchste AnsprĂŒche an Kunstfertigkeit und KlangqualitĂ€t. Das berĂŒhmte gelbe Label, das die grĂ¶ĂŸten KĂŒnstler aller Zeiten beherbergt, ist ein Leuchtturm, bei dem Musikliebhaber auf der ganzen Welt nach herausragenden Aufnahmen und Interpretationen suchen.

Das aktuelle KĂŒnstlerverzeichnis der Deutschen Grammophon umfasst einige der bedeutendsten KĂŒnstler der klassischen Musik, wie Anne-Sophie Mutter, Anna Netrebko, Martha Argerich, Daniel Barenboim, HĂ©lĂšne Grimaud, Evgeny Kissin, Lang Lang, Murray Perahia, Maurizio Pollini, Grigory Sokolov, Daniil Trifonov, Krystian Zimerman, Gustavo Dudamel, Andris Nelsons, Yannick NĂ©zet-SĂ©guin, ElÄ«na Garanča, Bryn Terfel, Rolando VillazĂłn und Max Richter. DarĂŒber hinaus stellt der Katalog des Labels das kulturelle Erbe ganzer Generationen von Maestri dar und enthĂ€lt Aufnahmen von vielen der besten klassischen KĂŒnstler der Musikgeschichte, darunter Claudio Abbado, Leonard Bernstein, Pierre Boulez, Herbert von Karajan, Carlos Kleiber, Vladimir Horowitz, Mstislaw Rostropovich und AndrĂ©s Segovia. Die Deutsche Grammophon widmet sich in hohem Maße der Entwicklung eines neuen Repertoires und fördert auch eine ganze Reihe populĂ€rer, zeitgenössischer KĂŒnstler.

Die Deutsche Grammophon ist Teil der Universal Music Group, dem weltweit fĂŒhrenden Anbieter von musikbasierter Unterhaltung.

Neueste Nachrichten von Deutsche Grammophon