Trondheim Symphony Orchestra & Choir
Henning Sommerro: Ujamaa & The Iceberg
Loading...
Art des Produkts:Pure Audio Blu-ray
2.0 LPCM Stereo 24bit / 192kHz
5.1 DTS-HD MA 24bit / 192kHz
9.1 Auro-3D 24bit / 96kHz
Dolby Atmos

Dies bezieht sich nur auf die Pure Audio Blu-ray Audiokanäle.

29,90

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Online-Shop ist bis zum 30. Dezember geschlossen.

Vorrätig

Beschreibung

Der Komponist Henning Sommerro bewegt sich schnell und kreuzt seine musikalische Bühne. Der Raum, in dem er sich bewegt, hat sich erweitert: „Die ganze Welt ist eine Bühne“. In einem offenen Raum finden unvorhersehbare Dinge statt; die Dinge reifen und wachsen. Neue Elemente werden erstellt, alte modifiziert und frühere Konturen gelöscht. Mit einer respektvollen Begrüßung werden wir von dem Versprechen von etwas Größerem angezogen; der Titel UJAMAA klingt verspielt, leicht mystisch. Es ist Suaheli, und es bedeutet, in Brüderlichkeit zusammenzukommen.

Wo Gegensätze aufeinander treffen, gibt es Hoffnung – jene kostbare Eigenschaft, die wir mit uns tragen und die unseren Weg vorwegnehmen kann. Henning Sommerro lädt uns auf diesem Album ein, zwei seiner großen Werke für Solisten und Orchester zu hören: Ujamaa und Der Eisberg. Beide sind als Kantaten komponiert. In Ujamaa bewegen wir uns, wie in einer Reihe von Traumbildern, zwischen den fünf Kontinenten der Welt. In The Iceberg manifestieren sich die zwischenmenschlichen Beziehungen durch die Stimme von Eva Sars, der Frau des Forschers, Wissenschaftlers, Diplomaten, Humanisten und Nobelpreisträgers Fridtjof Nansen. In diesen Werken gibt es eine Spannung zwischen großen und kleinen Bereichen – dies in einer Hintergrundgeschichte, in der die Hoffnung ein unerschütterliches Element ist.

Kunst sollte ein echtes Echo der Intentionen und Wahrnehmungen des Künstlers sein. In der klassischen Musiktradition werden diese durch eine Partitur übertragen und dann wie durch eine Kette von Handschlägen vom Komponisten an den Interpreten weitergegeben, die im kreativen Prozess der Aufnahmekunst verschachtelt sind – und dann an den Zuhörer.

Ausgewählte Solisten: Lena Willemark („kulning“ und Gesang), John Pål Inderberg (Saxophone), Rik De Geyter (Bassklarinette), Espen Aalberg (Schlagzeug), Eir Inderhaug (Sopran) und Florin Demit (Bariton)

7041888523826
2018
2L
Klassik, Symphonische Musik
+ Hybrid-SACD
DXD (352.8kHz/24bit)
mShuttle: MP3, MQA