Nidarosdomens jentekor & TrondheimSolistene
LUX
Loading...
Art des Produkts:Pure Audio Blu-ray
2.0 LPCM Stereo 24bit / 192kHz
5.1 DTS-HD MA 24bit / 192kHz
9.1 Auro-3D 24bit / 96kHz
Dolby Atmos

Dies bezieht sich nur auf die Pure Audio Blu-ray Audiokanäle.

29,90

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Online-Shop ist bis zum 30. Dezember geschlossen.

Vorrätig

Beschreibung

Der Erwerb von Lebenskompetenzen in einer herausfordernden, fragilen Lebensphase – lernen, dazuzugehören, sich gesehen und einbezogen zu fühlen, lernen, Freundschaften aufzubauen – all das ist der Kern der Mission des Nidaros-Dommädchenchores.

Das Requiem in der Fassung von Andrew Smith, das vom Chor und seiner Dirigentin Anita Brevik in Auftrag gegeben wurde, basiert locker auf der römisch-katholischen Totenmesse. Mehrere Texte der traditionellen Requiem-Messe wurden jedoch durch biblische Hinweise auf das tragische Schicksal von Kindern ersetzt, die die allzu häufigen Konflikte der heutigen Zeit widerspiegeln, in denen die Kinder und Jugendlichen unschuldige Opfer sind. Das musikalische Material im Requiem ist vom gregorianischen Gesang inspiriert. Im Hintergrund sind melodische Fragmente der alten Totenmesse zu hören. Trygve Seims improvisierendes Saxophon ist ein integraler Bestandteil des Ganzen, führt jedoch ein Eigenleben in enger Zusammenarbeit mit den Sängern und Ståle Storløkken an der Orgel.

Die Palette wird mit den herrlichen Streichern von TrondheimSolistene in Ståle Kleibergs Hymne an die Liebe und das Licht (mit Petra Bjørkhaug, Orgel) erweitert. Diese Werke fügen Dimensionen des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe hinzu. Und auch Licht, wenn alles dunkel erscheint. Im Leben gibt es Momente, die man schätzen muss, und Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Mit den Worten von Helge Torvund: Das Licht, das Sie brauchen, existiert.

LUX ist die konzeptionelle Fortsetzung von MAGNIFICAT.

7041888524229
2019
2L
Chormusik, Klassik
+ Hybrid-SACD
DXD (352.8kHz/24bit)
mShuttle: MP3, MQA

Das könnte dir auch gefallen …