Max Richter
Sleep (Eight-hour version)
Loading...
Art des Produkts:Pure Audio Blu-ray
2.0 LPCM 24bit

Dies bezieht sich nur auf die Pure Audio Blu-ray Audiokanäle.

49,90

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Online-Shop ist bis zum 30. Dezember geschlossen.

Vorrätig

Beschreibung

Seine Werke leiten sich in der Regel von Konzepten ab, die seiner Meinung nach einer breiteren Aufmerksamkeit bedarf, die Richter als einen „bestimmten sozialen Zweck“ für seine Kreativität beschreibt, mit dem Ziel, „Geschichten zu erzählen, die ’sprechen‘ und Fragen stellen und den Zuhörer auf eine Reise mitnehmen“, so der 51-Jährige.

„Ich möchte erforschen, wie das Gehirn ein Raum sein kann, den die Musik bewohnen kann, wenn unser Bewusstsein im Urlaub ist“. Bei der Komposition von Sleep arbeitete Richter eng mit dem amerikanischen Neurowissenschaftler David Eagleman zusammen.

Sleep vermeidet die ‚hohen Töne‘, nichts über ein paar hundert Hertz. Dies spiegelt die akustische Umgebung eines Fötus in der Gebärmutter wider“, erklärte Richter dem Herausgeber der ZEIT: „Es gibt etwa 40 Schläge pro Minute, das ist ein sehr sanfter Ruhepuls.“ Der Nachhall in der Aufnahme erinnert daran, wie Musik beim Einschlafen klingt. „Langsam absteigende diatonische Tonleitern führen uns sanft in den Bereich der Alpha-, Delta- und Theta-Wellen. Das Werk, das über 30 verschiedene Variationen enthält, ist ein Klangbett, in das die Gestressten bedenkenlos einsinken können. Richter tritt in die Fußstapfen von Johann Sebastian Bach, der 1741 seine Goldberg-Variationen für einen schlaflosen Grafen schrieb.

Die Zugänglichkeit dieses ganz einzigartigen Stroms eines einzigartigen Werkes soll nicht als „Schlafmittel“ konsumiert werden, sondern als Begleitung des gesamten Rituals der Vorbereitung und des Erwachens und dessen, was dazwischen liegt. Die Musik ist „so sanft und trance-inspirierend, dass man nicht verhindern kann, dass man in einen Zustand der Entspannung fällt“, kommentierte das allgemein prosaische Wall Street Journal.

Der internationale Erfolg der Arbeit zeigt, wie Recht Richter mit Sleep hatte. NebenThe Blue Notebooks(dem bahnbrechenden Album, das im Mai 2018 in einer erweiterten Neuauflage erscheinen wird), seiner Adaption von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ und seinem jüngsten Ballettwerk „Three Worlds – Music from Woolf Works“ist Sleep das berühmteste Werk des britischen Komponisten.

Mit seinem Hauptwerk hat Max Richter den modernsten Traum der Menschheit verwirklicht: einen Ort abseits des Lärms zu finden und eine einfache Ruhe zu genießen.

28947956822
2015
Deutsche Grammophon
Ambient, Klassik, Weitere, Zeitgenössisch
+ 8 CD-Audio
N/A
mShuttle: N/A