CANTUS
Fryd
Loading...
Art des Produkts:Pure Audio Blu-ray
2.0 LPCM Stereo 24bit / 192kHz
5.1 DTS-HD MA 24bit / 192kHz
7.1.4 Auro-3D 24bit / 96kHz
7.1.4 Dolby Atmos

Dies bezieht sich nur auf die Pure Audio Blu-ray Audiokanäle.

29,90

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Online-Shop ist bis zum 30. Dezember geschlossen.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Mit Fryd[dt. ‚Freude‘] lädt Cantus zu einer musikalischen Reise ein, die in der Begegnung zweier bedeutender Frauenfiguren beginnt: Mutter und Maria. Wir möchten den norwegischen Müttern Tribut zollen, die jedes Jahr mit allen möglichen Weihnachtsvorbereitungen Weihnachten für die Kinder herbeizaubern. Zugleich ist es eine Feier der christlichen Mutterfigur Maria, die den Sohn Gottes der Menschheit geschenkt hat. Es ist eine Begegnung zwischen dem Kind in der Krippe, dem neuen König und den aufgeregten Kindern, die sich nach einem erlebnisreichen und freudigen Weihnachtsfest sehnen. Auf diese Weise bringen diese simplen Namen – Mutter und Maria – die Botschaft von Weihnachten und der erlesenen Freude, die wir alle so gut kennen, zum Ausdruck.

Musikalisch sind die Weihnachtsbräuche sowohl innerhalb als auch außerhalb der Kirche vielfältig. Einige unserer beliebtesten Weihnachtslieder, wie z.B. Glade jul, basieren auf Volksmusik. Aber es gibt auch verborgene Schätze in der Volksmusik, die wir ans Licht bringen wollen, und das brachte Unni Boksasp und Trygve Brøske auf die Idee, zusammenzuarbeiten.

Die Solistin und Folksängerin Unni Boksasp hat sich als eine wichtige Vertreterin der nordischen Volksmusik etabliert, für Frydhat sie weniger bekannte Weihnachtslieder aus der mittelnorwegischen Volksmusiktradition zu Gehör gebracht. Unni Boksasp repräsentiert eine spannende Musiklandschaft mit der Verwendung von Vierteltönen und Schwingungen. Der Pianist, Komponist und Arrangeur Trygve Brøske hat die Melodie von Julekveldund Arrangements für mehrere neue, speziell für Frydgeschriebene Musikwerke geschaffen. Mit einem weitreichenden Hintergrund aus der zeitgenössischen, klassischen und traditionellen Volksmusik nutzt Brøske seine vielseitige Musikalität, um alte Töne mit neuen Farben zu bereichern.

Der Frauenchor Cantus unter der Leitung von Tove Ramlo-Ystad ist bekannt für seinen unverwechselbaren Klang, der den Charakter von einfachen, natürlichen Stimmen hat, die frei klingen dürfen, aber gleichzeitig Homogenität und Persönlichkeit bewahren. Cantus ist stets bemüht, innovativ zu sein, und verbindet oft verschiedene Musiktraditionen auf der Suche nach neuen und spannenden Ausdrucksformen.

Mit Fryderkundet Cantus die musikalischen Traditionen des Weihnachtsfestes; von der älteren, wenig bekannten Volksmusik, die mit den Feiertagen zu tun hat, über einige unserer großen norwegischen Weihnachtslieblinge in speziell für Cantus geschriebenen Arrangements bis hin zu brandneuer zeitgenössischer Musik. Die Musik wird sowohl a cappella als auch in Zusammenarbeit mit u.a. Instrumenten wie Orgel und dem traditionellen Instrument Zither in Trygve Brøske’s innovativen Arrangements präsentiert.

Neue Chorwerke mit Texten aus der Messe erinnern an Marias Reise nach Bethlehem, während Unni Boksasp mit ihren sanften Tönen und Trygve Brøske mit seinem ausgeprägten volksmusikalischen Ausdruck an unser eigenes Erbe und unsere Traditionen in der norwegischen Weihnachtsfeier erinnert.

Im Jahr 2013 wirkte Cantus in Disneys Film Frozenmit, und 2019 erneut in der Fortsetzung Frozen 2. Mit der Veröffentlichung von Spesim Jahr 2015 (Bestes Surround-Sound-Album 58. GRAMMY-Nominierung) ist Fryddas zweite Album des Chores, das in Zusammenarbeit mit 2Lveröffentlicht wird.

7041888525127
2020
2L
Chormusik, Klassik
+ Hybrid-SACD
DXD 24bit / 352.8kHz
mShuttle: FLAC, MP3, MQA