Cantus & Frode Fjellheim
Spes
Loading...
Art des Produkts:Pure Audio Blu-ray
2.0 LPCM Stereo 24bit / 192kHz
5.1 DTS-HD MA 24bit / 192kHz
9.1 Auro-3D 24bit / 96kHz

Dies bezieht sich nur auf die Pure Audio Blu-ray Audiokanäle.

29,90

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Online-Shop ist bis zum 30. Dezember geschlossen.

Vorrätig

Beschreibung

Was passiert, wenn traditionelle samische Musik auf westliche geistliche Mainstream-Musik trifft? Das ist die Frage, auf die Cantus in Spes unmittelbar trifft. Unter der Leitung seiner Dirigentin Tove Ramlo-Ystad und in Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Musiker Frode Fjellheim erforscht der Chor eine neue und wenig bekannte musikalische Welt, eine Welt mit einer großen Bandbreite an Emotionen: Trauer, Freude und Verletzlichkeit. Mit diesen Liedern, Klängen und musikalischen Formen – einige bekannt, andere kaum bekannt – fordert Cantus sowohl sich selbst als auch sein Publikum mit einem Repertoire heraus, das zwar in seiner Vielfalt auffällt, aber in einem Punkt vereint ist: dem Ausdruck der Hoffnung in der Musik von Frode Fjellheim, Mia Makaroff, Eriks Esenvalds, Eva Ugalde, Ko Matsushita, Knut Nystedt, Franz Xaver Biebl und Kim André Arnesen.

Im Jahr 2013 wurde Cantus gebeten, Fjellheims Vuelie als musikalische Eröffnung zu Disneys neuem Animationsfilm Frozen zu singen. Diese Mischung aus samischen Elementen, deren Wurzeln tief in die Kultur eines Ureinwohnervolkes reichen, mit Musik aus der Messe und anderer Kirchenmusik, mit der wir besser vertraut sind, hat sich beim Publikum in der ganzen Welt als beliebt erwiesen. Im Geiste der Hoffnung hat Cantus für dieses Album eine überarbeitete Ausgabe von Vuelie aufgenommen.

7041888520023
2015
2L
Chormusik, Klassik
+ Hybrid-SACD
DXD (352.8kHz/24bit)
mShuttle: FLAC, MP3