ANNAR FOLLESØ, Norwegian Radio Orchestra
OLE BULL - Stages of Life
Loading...
Art des Produkts:Pure Audio Blu-ray

 

x (x)
2.0 LPCM Stereo 24bit / 192kHz
5.1 DTS-HD MA 24bit / 192kHz
7.1.4 Auro-3D 24bit / 96kHz
Dolby Atmos

Dies bezieht sich nur auf die Pure Audio Blu-ray Audiokanäle.

29,90

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Online-Shop ist bis zum 30. Dezember geschlossen.

Vorrätig

Beschreibung

Der norwegische Violinist Ole Bull (1810-1880) wird oft als „der nordische Paganini“ bezeichnet. Wo auch immer er spielte, zog er das Publikum mit seiner unglaublichen Technik und seinem persönlichen Charisma in seinen Bann. In seiner norwegischen Heimat wird er vor allem für seine bahnbrechende und dynamische Rolle in der Bewegung für eine nationale Identität in den Bereichen Musik und dramatische Kunst verehrt. Bull erkannte das Potenzial von Henrik Ibsen und Bjørnstjerne Bjørnson als Dramatiker und gab ihnen an seinem norwegischen Theater in Bergen entscheidende Möglichkeiten, ihre Karriere voranzutreiben. Er schätzte die norwegische Volksmusik ebenso hoch ein wie die europäische klassische Musik, und er bezog nationale Melodien in seine Kompositionen ein, um die norwegische Natur und das norwegische Leben darzustellen, zum Beispiel in Norges Fjelde und Vilspel i Lio.

Diese Aufnahme, eine Fortsetzung des Albums, das die Violinistin Annar Follesø und das Norwegische Rundfunkorchester 2010 veröffentlicht haben, enthält Kompositionen, die nur von Ole Bull selbst gespielt wurden und daher seit seinem Tod im Jahr 1880 nicht mehr zu hören waren. Largo posato e Rondò capriccioso (1841) und dieFantasien über „Lilly Dale“ (1872) sind nicht nur Beispiele für Bulls internationalen Stil – sie zeugen auch von seinem Durchhaltevermögen als Interpret und Virtuose. Die überlieferten Musikmanuskripte sind unvollständig, aber Wolfgang Plagge konnte mit seiner umfassenden Kenntnis von Bulls Kompositionstechnik und in Zusammenarbeit mit Annar Follesø die Musik rekonstruieren.

7041888525226
2020
2L
Klassik, Soloinstrument mit Orchester
+ Hybrid-SACD
DXD 24Bit/358.8kHz
mShuttle: FLAC, MP3, MQA

 

x (x)